Berechtigte Berufsgruppen für die Notfallbetreuung (ergänzt am 7. Mai)

Wichtige Voraussetzungen für die Wochentagsnotfallbetreuung vom 13.03.2020 gültig seit Montag 16.03.2020, bei Bedarf melden Sie sich bitte telefonisch in der Ev. KiTa Sonnenschein: Bitte sorgen Sie für eine gültige Arbeitsbestätigung durch Ihre Arbeitgeber! Bitte sorgen Sie für eine gültige Arbeitsbestätigung durch Ihre Arbeitgeber! Das Verfahren für die Antragstellung sehen Sie: Hier _______________________________________________________ Maßnahmen und Notfallplan _______________________________________________________ Für weitere aktuelle Informationen überprüfen Sie bitte die Internetseite: https://kita.zentrumbildung-ekhn.de/startseite/ sowie die Seite des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration: https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/coronavirus-sars-cov-2/umgang-mit-corona-kita-und-kindertagespflegestellen Informationen und Hilfestellungen für Personen mit einem höheren Risiko für einen schweren COVID-19-Krankheitsverlauf erhalten Sie auf der Intranetseite des Robert-Koch-Instituts unter: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogruppen.html

Regelungen für die Notfallbetreuung (gültig seit 4. April)

Wichtige Voraussetzungen für die Wochenend- und Feiertagsnotfallbetreuung vom 26./27.03.2020 gültig ab Samstag 04.04.2020, bei Bedarf melden Sie sich bitte telefonisch in der Ev. KiTa Sonnenschein: Anmeldungzur Kindernotbetreuung an Wochenenden/Feiertagen Ein Anspruch auf Notbetreuung an Wochenenden bzw. an Feiertagen besteht für Kinder, sofern ein Elternteil bzw. der alleinerziehende Elternteil im Bereich der Kranken- und Gesundheits-versorgung (Nr. 9 der 2. Corona BekämpfungsVO) oder der Rettungsdienste (Nr. 6 der 2. Corona Bekämpfungs VO) beschäftigt ist, und der Arbeitgeber bestätigt, dass die oder der Beschäftigte am Arbeitsplatz unabkömmlich ist.Der andere Elternteil muss ebenfalls in einem der in der Verordnung genannten Schlüsselberufe tätig und zeitgleich mehr lesen

KitaKnopf

Antrag auf Notdienstbetreuung

Wenn Sie zu den berechtigten Berufsgruppen gehören, sind diese Schritte nötig: Die PDF-Datei – Antrag auf Notdienstbetreuung Bitte melden Sie sich telefonisch (06190-2478) in der KiTa, wenn Sie zu den berechtigten Berufsgruppen gehören. Drucken Sie folgenden Antrag aus (oder holen sich einen in der KiTa nach vorheriger telefonischer Absprache ab) : eine PDF-Datei – Antrag auf Notdienstbetreuung Lassen Sie sich die Bestätigung von Ihrem Arbeitgeber genehmigen. Reichen Sie eine gültige Arbeitsbescheinigung ein. Füllen Sie den Antrag über den Zugang in Kindertageseinrichtungen aus. Legen Sie der KiTa die ausgefüllten Bescheinigungen vor. Die KiTa prüft die Gültigkeit der Bescheinigungen. Sie bekommen einen mehr lesen